MLED500 - Schaltnetzteil für LED-Leuchten mit Überwachungsmodul

 

mled 500bearb

Beschreibung

Das MLED500 ist ein elektronisches Schaltnetzteil mit integrierter Einzelleuchtenüberwachung, Leuchtenmanagerfunktion Netzüberwachung, Dimm- sowie Blinkfunktion. Als Verbraucher können alle Bauformen von LED-Leuchtmitteln mit einer max. Leistung von 8W eingesetzt werden.

Das MLED500 ist geeignet für den Einsatz an Sicherheitsstromversorgungsanlagen vom Typ: microControl, miniControl, midiControl sowie multiControl.

Eigenschaften

  • Schaltnetzteil für LED-Leuchten bis 8W 
  • Einstellung verschiedener Ausgangsspannungen (4,3V, 12V, 24V) 
  • integrierte Einzelleuchtenüberwachung 
  • integrierte Leuchtenmanagerfunktion 
  • integrierte Netzüberwachung 
  • integrierte Dimmfunktion (auf 30% bzw. 50% im Netzbetrieb) 
  • integrierte Aufhebung einer Dimmfunktion von DS-Leuchten 
  • integrierte Blinkfunktion (Notbetrieb) 
  • Versorgungsspannung und Eingänge verpolungstolerant

Technische Daten

U AC: 230V 50Hz +/-20%
U DC: 180 - 300V
U Schalteingang: 230V 50Hz +/-20%
U Netzüberwachung: 230V 50Hz +/-20%
Schwellwert Netzüberwachung: 150 - 195V
P LED: max. 8W
ta: -10...+40°C
tc: 55°C
S Anlage - MLED400: max. 500 m
Gehäuse: Kunststoff 2-teilig

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen